Nightfever

IMG_943521-Nightfever-Kalahari-RosesInitiatorin Johanna von Heereman: „Uns ist es wichtig, die Kirche für alle zu öffnen, jedem Menschen einen Ort anzubieten, an dem er zur Ruhe kommen kann.“
Es werden neugeistliche Lieder gesungen, herrlich begleitet von Flöten, Keyboard und Gitarre,  unterbrochen von Gebeten, Minuten der Stille und Meditation.
„Die Gäste können kommen und gehen, wann sie möchten“, sagt Johanna von Heereman. „Manche bleiben nur kurz, andere genießen den ganzen Abend in der Kirche. (Auszug aus dem Darmstädter Echo)


Nightfever Deuschland

Bericht einer begeisterten Besucherin (Seite 10 Überschrift: Gebetskreis)

Termine: jeder 1. Dienstag im Monat

Ort: in der kath. Kirchen Habitzheim

Homepage der Kirchengemeinde